BeOne Flüchtlingsinitiative

Mit einer breit und langfristig angelegten Flüchtlingsinitiative führt das BeOne Projects e.V. den Grundgedanken bisheriger Projekte konsequent weiter und bringt ihn in die Flüchtlingseinrichtungen. 

 

Das Gesamtprojekt begann mit einer Auftaktveranstaltung Ende Oktober 2015 in einem Essener Flüchtlingsheim und enthält ein breites Portfolio an Aktivitäten: Von integrativ aufbereitetem Tanz-Training über Musikunterricht bis hin zu Konzerten und gemeinsamen Musik-Sessions bieten die Künstlerinnen und Künstler eine vielfältige Palette an Mitmach-Angeboten. Dabei steht die Nachhaltigkeit der Programme im Vordergrund: Aus den Workshops sollen regelmäßige Kursangebote für die Bewohner der Einrichtungen entstehen.